Im Zoo

So. 8. April

Wir gehen in den Tierpark LOHBERG

Natürlich gab es da einen Streichelzoo mit Ziegen und Co. aber solche Bilder gibt es wahrscheinlich genug von mir



Könnt Ihr das erraten was das für Tiere sind?
Sie sind ziemlich groß und wenn man Mercedes hört muß man an sie denken





Der super tolle Spielplatz! Auch mit genialer super Rutsche, leider nicht auf Foto festgehalten.



Ein Albino Bock
Ein Schild nebenan warnt davon Ihn anzufassen, wegen seinen
Frühlingsgefühlen die sich wohl sehr unhöflich äußern...



Wunderschöne Gehe für Vögel.
Als schönes Extra nebenbei gab es tolle Tafeln die alles erklärt haben
oder als nette Abwechslung Aufgaben die man lösen musste...



... wie man hier sehr schön sehen kann

Bei den Wölfen





OK OK ich kürz das ganze jetzt mal hier ab, es gab noch Luchse, Wildkatzen!, Rehe, Bieber, alle möglichen Greifvögel, Fische UND UND UND

UND die vom Tierpark Lohnberg sind auch nett zu den Tieren aus der freien Natur.



Dieses wunderschöne Becken gehörte mal vielen schönen Fischen, aber ein freilebender Otter hat sich regelmäßig an diesem gedeckten Tisch bedient und jetzt machen sie ihm regelmäßig ein paar Fütterfische rein.
Die anderen wohl Kostbararen Fische sind jetzt in ein eingezäuntes Gehege gekommen


Abschlußfoto von einem schönem Urlaub!



Liebe Grüße
Eure Sophie

8.4.07 18:36, kommentieren

Do. 5. April

Heute war ein "puuhh" ganz schön anstregender Tag!!!

Um 7 Uhr wurd ich aus dem Bett geschmissen, voll die Hektik, jaa ich wusst ja vorher schon das wir zum Dr. Klein fahren, aber muß deswegen so ein Streß gemacht werden??? OK, wir in der Straßenbahn, dann beim Dr. und das Ende vom Lied? Wir waren ne Stunde zu früh dran, na toll Mama

Beim Doc war ich auch fast komplett doll lieb. Mir wurde das erste mal nicht Respekt zugesprochen, weil ich die ganze Praxis zusammen gebrüllt habe, ich hab ein bisschen gejammert, aber nicht gewein! Und weil ich so toll war, hab ich sogar zwei Gummibärchen bekommen und nicht nur 1
Mein Versuch noch mehr zu bekommen ist dann aber gescheitert.

Anschließend sind wir- welch ein Wunder- in den Zoo gefahren, aber hey... wo ist unsere morgendliche Ruhe hin? Wieso sind da schon so früh so viele Leute... ???

Habe dann erfahren das Osterferien sind und die Eltern versuchen ihre Kinder bei Laune zu halten, deswegen war der Zoo so voll... Na supi


Wegen dem Osterfest wurde das dann auch aufgebaut,
da kommen dann Ostern Hasen und Küken rein.

Für Euch mitgebracht hab ich noch etwas über die:


PELIKANE

Im Augsburger Zoo gibts da auch verschiedene Rassen von, den Krauskopfpelikan und den Rosapelik (die sieht man grad auf meinem Foto)

Wusstet Ihr das Rosapelikane sogar gelegentlich in Europa Eier legen???
Ja die Krauskopfpelikane sogar auch!!!
So ein Pelikan kann 140 cm hoch werden... Hujj...
Dann guck ich mir die doch lieber nur hinter dem Zaun an.

Um 13 Uhr waren wir endlich zuhause. Ich hab noch von einer Nachbarin ein Ostergeschenkchen bekommen und bin dann Todmüde ins Bett gefallen. Ja.. Und das mit dem Aufwachen, das war dann so ne Sache...


Aufwachen?? Ne dankee!!!


Ohh ein neues Stofftier, das ist Bestechung!


... nach 15 Min.
Na immerhin mal beschnuppern


Ok Kumpel, du bist genähmigt.
Schlafen wir halt zusammen weiter


Nach weiteren 15 Min...

Und da... ja da ist noch mein Pflaster,
da bin ich ganz stolz drauf, auch wenn dieses mal keine
Tiere drauf sind.

Den Rest des Tages erspar ich Euch jetzt noch, Mama und ich waren nämlich noch mal in der Stadt. Abends wurden Koffer gepackt und ich träume hoffentlich vom Osterhasen

Ich wünsche Euch wunderschöne Ostern und bis nächste Woche!


Tschüss
Euer Osterhäschen Sophie

1 Kommentar 5.4.07 19:52, kommentieren

So. 1. April

Heute bin ich früh aufgestanden, dementsprechend waren wir heute morgen auch früh wach. Heut sollte es ja wieder richtig schön angenehm warm werden und Nachmittags im Zoo und das Sonntags... Ist nicht so schlau, haben wir festgestellt!!! Auf die Idee kommen da nämlich ganz viele.

Deswegen standen wir gleich um 9 Uhr vor den Toren des Augsburger Zoos

Ein paar andere Leute waren auch schon da, damit wir unsere Ruhe hatten, sind wir einfach den Rundgang falsch rum gelaufen und so waren wir den halben Zoo ganz alleine. OK die Tiere waren natürlich auch da.
Und ehrlich, soooo schön im Zoo wars noch nie!!!
Wir waren ganz alleine im Löwenhaus und haben uns ganz lange die Löwen angeschaut, ein Pfau oder Mehrere haben als was gerufen, was sich ganz doll schön anhört!!! Alle Tiere waren ganz nah am Zaun als wir gekommen sind, die haben bestimmt gedacht die bringen was zu fressen. Ich bin dafür wir gehen jetzt immer so früh in den Zoo!!!

Und schaut mal was ich gefunden habe:



Ein Ei bei den Nandus!!!
Ob das der Osterhase war???

Die Nandus werden auch Pamas- Strauße genannt, weil die aus den Pampassteppen des südamerikanischen Tieflandes kommen (AHA )
Die Hennen legen oft über 30 Eier, und nur der Nanduhahn ist für das Brutgeschäft zuständig. Also hab ich den Papa getroffen???
Und wo sind die anderen 29 Eier??? Fragen über Fragen...

Aber eine Antwort hab ich bekommen... Und zwar auf eine Frage die ich mir schon länger gestellt hab...
Und zwar hab ich mich gefragt, wieso ein Gehege immer unbewohnt ist, obwohl da so hübsch aussieht!



Die Antwort ist, da wohnen Bären und die haben Winterschlaf gemacht.
Den ganzen Winter schlafen, die habens gut!!!













Tschüssi ich will dann mal weiter
Eure Sophie

1.4.07 12:54, kommentieren

Sa. 31. März

Ein kleines Spielchen...


Seht Ihr da etwas was da normalerweise nicht hingehört???












Jaaa ein Kamel!!!
Unglaublich oder???



Für ein bisschen Geld konnte man darauf reiten. Hab es aber vorgezogen das Kamel nur zu streicheln. Mama hat mir nämlich erzählt das sie mal darauf reiten war als sie ein Kind war und sie hat die ganze Zeit geweint, weil er Sattel so scheib hang und sie hatte Angst runter zu fallen, ist ja auch ganz schön hoch so ein Kamel!!!

Später haben wir dann noch unser Auto reisefertig gemacht, wir fahren nämlich nächste Woche für 3 Tage in den Urlaub!!!
Mal gucken was Urlaub überhaupt ist, aber muß was Schönes sein, weil Mama und Papa freuen sich drauf, also freu ich mich auch


Liebe Grüße
Eure Sophie

1 Kommentar 31.3.07 18:51, kommentieren

So. 25. März

Juhu wir waren ENDLICH wieder im Zoo

Und wie versprochen will ich Euch ein paar Tiere vorstellen:





Also das sind die Papageien aus dem Augsburger Zoo!
Die leben im Tropenhaus und wisst Ihr was...
Die haben gar keine Namen!

Im Tropenhaus von Augsburg gibt es zwei verschiedene Arten Papageien, der hellrote Ara und der Edelpapagei (das sind die Grünen).
Und von den Edelpapageien ist im Nov. letzten Jahres jemand Mama und Papa geworden. Mal schaun ob das dieses Jahr auch wieder so ist!
Papageien schlüpfen aus einem Ei. Ob der Osterhase das den Papageien gebracht hat? Wenn ja hat der Osterhase aber dolle Überstunden gemacht!

Aber im Zoo muß man nicht immer lange auf Nachwuchs warten. Bei den Schafen und bei den Ziegen gabs schon ganz viel Nachwuchs und schaut mal hier:



Das Schafbaby ist knapp 20 Min alt...
Ist das nicht süüüß???

Entzückte Grüße
Eure Sophie

25.3.07 15:35, kommentieren