So. 14.10.07

Papa, Mama und ich waren in der Kirche. Nicht einfach so, nein da war heute Kindergottesdienst und wir haben über unser neues Kinderhaus gesprochen. Und es war nicht nur unser netter Pfarrer da, sondern auch ein Vikar. Unser Pfarrer hat gesagt das ist eine große Ehre, also glaub ich ihm das mal. Wir haben Lieder gesungen, z.B. Halleluja (kommt später ein Video von, auch wenn dasnicht so schön ist wie das gesungene in der Kirche), du bist ein Edelstein (ein Lied das davon handelt das jeder etwas ganz Besonderes ist, also Du genauso dolle wie ich!) und ein paar Kinder und Eltern haben darüber noch ein Stück aufgeführt, das war toll!

Nach der Kirche sind wir alle zusammen in unser Kinderhaus, dort hat der Vikar dann unsere Räume gesegnet, das Video ist nicht sonderlich aufregend und ich wollte am liebsten auf Mamas Arm, sooviele Leute und dann auch noch so ein komischer Geruch der dort verbreitet wurde, nee das ist nix für mich! Deswegen hat Mami alles auch ein bisschen verwackelt.


segnung der regenbogen gruppe - MyVideo

Und danach haben wir alle zusammen noch unser viel geübtes "Halleluja" gesungen, ich wollt trotzdem lieber wieder auf den Arm *grummel*


für jesus will ich singen - MyVideo



Danach sind wir schnell in die Wohnung, Mama hat Kuchen für den Kindergarten fertig gemacht und ich hab mit Papa Winnie Pooh geguckt *freu* Und dann, durften wir nicht Kuchen probieren Aber immerhin wieder zurück in den Kindergarten. Später hab ich dann dort auch Kuchen gegessen, aber vorher musste man an einer Frau vorbei, die die ganze Zeit still stand.



Bei dieser komischen Frau habe ich dann auch meinen Elias wieder getroffen. Wir haben dann zusammen die komische Frau begutachtet, als dann plötzlich jem Geld in ein Körbchen geschmissen und die Frau sich dann bewegt hat. Elias hat sich dolle erschrocken und ganz laut gesagt dass das eine ganz ganz böse Frau ist und er lieber weg möchte.





Und dann wollt ich Elias noch küssen und was macht Elias? Während ist schon ständig meine Lippen spitze guckt er einfach zu unser Erzieherin, nur weil gleich so ein doofer Clown kommt, Männer!



Ja der Clown, der war dann auch wirklich ganz doof und ich hab dolle geweint, weil der mir sooo Angst gemacht hat!
Ich wollte dann auch nichts mehr machen, nicht zum Clown, nicht zum Kinderschminken, nee da bekommen mich keine 10 Pferde mehr rein.
Hab dann lieber noch mal nen neuen Kuchen bekommen und lecker Limo getrunken (gabs zur Feier des Tages, wollte gar nicht mehr absetzen, weil es so leckeres Zeugs nicht zuhause gibt)



Irgendwann hab ich mich dann doch wieder in meine Gruppe:



getraut. Dort war jetzt der Clown weg und eine tolle Bühne stand da.
Natürlich hab ich es mir auch nicht nehmen lassen mich dort zu präsentieren, was ich auch schnell bereuht habe, ABER ich hab durch gehalten. Mit Hilfe meiner netten Erzieherin Katharina


superstar sophie - MyVideo


Ja das war die Einweihungsfeier von unserem schönem neuem Kinderhaus, das Wetter hat super mitgespielt und ich wollte gar nicht mehr nach Hause! Aber irgendwann musste ich dann doch.


Gute Nacht wünscht Euch
Eure Sophie

14.10.07 17:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen